Hereinspaziert! Hereinspaziert! Schnäppchenjäger und Spielzeughändler aufgepasst!

So hieß es am Freitag, dem 22. September 2017, als der erste Grundschulflohmarkt an der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz mit über 40 Ständen in der Mensa und auf dem Schulhof stattfand. Das Angebot war groß: Bücher, Spiele, Spielsachen, Kaufmannsläden, Autos, Puppen und noch viel mehr. Große und Kleine stöberten und handelten, kauften und verkauften, genossen Kaffee, Saft und Kuchen, ließen sich schminken und hatten viel Spaß alles für einen guten Zweck. Der Erlös von über 500 Euro aus Standgebühren und Getränke- und Kuchenverkauf ist für das Zirkusprojekt bestimmt, an dem im nächsten Frühjahr alle Grundschulkinder teilnehmen werden.

Ein Dankeschön geht an alle Kinder, die mitgemacht haben, an alle Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule und an alle Eltern, die an diesem Tag so tatkräftig geholfen haben. Es war ein schöner Flohmarkttag und die vielen positiven Rückmeldungen motivieren alle Beteiligten sicherlich für eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Nun aber fiebert die Grundschule erst einmal dem großen Zirkusprojekt im März 2018 entgegen. Vorhang auf, Manege frei für die Pönitzer Kinder!

                                                                          

 
Aktuelle Seite: Home Wir Neuigkeiten (Archiv) Hereinspaziert! Hereinspaziert! Schnäppchenjäger und Spielzeughändler aufgepasst!