Nikolausturnier 2017

Das diesjährige Nikolausturnier an der GGemS Pönitz am 05.12.2017 war ein Sportfest der Freude.

In einem überaus fairen Turnier lieferten sich die Mannschaften der 5. und 6. Klassen äußerst spannende und umkämpfte Begegnungen. Jedes Team hatte zuvor im Sportunterricht zwei bzw. drei Mannschaften à 10 Spielerinnen und Spieler gebildet. Diese traten dann in drei Gruppen gegeneinander an. Nach Abschluss der Vorrunde gab es dann eine Hauptrunde. Hier spielten die beiden erst platzierten, die dritt und viert platzierten sowie die fünft und sechst platzierten in einer Hauptrunde gegeneinander. Durch diese Leistungsdifferenzierung konnten sich die Mannschaften so noch einmal mit ähnlich starken Mannschaften messen. Eine Besonderheit des Nikolausturniers erweist sich dadurch, dass die von Mädchen geschossenen Tore doppelt zählen. Somit konnten die Mädchen durch ein erzieltes Tor den bisherigen Spielstand komplett auf den Kopf stellen.

Als Ehrung erhielten die Sieger einen Pokal, der bis zum nächsten Nikolausturnier mit dem dazugehörigen Mannschaftsfoto in der Pausenhalle ausgestellt wird. Allerdings ging auch keines der teilnehmenden Teams leer aus. Jede Mannschaft bekam als Anerkennung ihrer Leistung eine Urkunde sowie eine Tüte voller Süßigkeiten.

Einen besonderen Dank gilt an dieser Stelle den Verantwortlichen der SVG Pönitz, die mit Geschenken in Form von Bällen und Tragetasche den Vormittag für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler abrundeten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr...

 

Aktuelle Seite: Home Wir Neuigkeiten (Archiv) Nikolausturnier 2017